Weihnachtsbasar

Am Donnerstag vor dem 1. Advent erstrahlte die Grundschule bereits in hellem Lichterglanz. Alle Kinder der Schule und auch viele Eltern haben fleißig gebastelt, gebacken und zum ersten Mal in der Geschichte der Schule einen großen Weihnachtsbasar auf die Beine gestellt. Hunderte von Eltern, Großeltern und Freunde der Schule drängten sich bei Waffel und Tannenduft an den liebevoll hergerichteten Ständen und staunten nicht schlecht, als sie die vielen wunderschönen Kerzen, Windlichter, Grußkarten, Lichter und weitere advent- und weihnachtliche Dekorationen betrachteten. Schnell fanden die schönen Stücke ihren neuen Besitzer. Dies freut uns ganz besonders, denn der Erlös kommt dem Zirkusprojekt zu Gute, das vom 20. bis zum 25. Juni gemeinsam mit dem "Zikus Rondell" ein zweites Mal an unserer Schule stattfinden wird. Wir möchten an dieser Stelle allen danken, die uns an diesem Tag so tatkräftig unterstützten und dazu beitrugen, dass ein Erlös von 3.177,72 € zusammenkam.
(Fotos: Dietmar Jeschke, WN)