Sport- und Spielfest

Gegen Ende eines jeden Schuljahres werden die Leistungen der Kinder in den Disziplinen Laufen, Werfen und Springen ermittelt. Besonders erfolgreiche Kinder werden mit Sieger – und Ehrenurkunden ausgezeichnet.

Sportfest der 1. Klassen am 08. Juni 2018

Die ersten Klassen haben, wie im vorherigen Jahr, ihr Sportfest nicht auf dem Erlfeld, sondern auf dem Schulgelände durchgeführt. Aber auch wenn der Rahmen kleiner war, so war der Eifer und der Einsatz unserer Sportler umso größer. In den drei Disziplinen Laufen, Springen und Werfen haben sie alles gegeben und konnten zeigen, was sie in den letzten Wochen geübt haben und was in ihnen steckt. Auch der beginnende Regen konnte die Sportler nicht davon abhalten, die drei Disziplinen abzuhalten. Der anschließende Staffellauf wurde dann jedoch aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse verschoben.
Was für ein Sprint!
Herr Bolz und Frau Partu sind begeistert von den Leistungen "ihrer" Kinder!

Das Sport- und Spielfest der Klassen 2 bis 4

Zu Beginn der Planungen des Schuljahres wird in der Lehrerkonferenz festgelegt, ob der Dreikampf im Rahmen eines Sport- und Spielfestes stattfindet. Ausarbeitungen für Sport- und Spielfeste liegen in der Verwaltung vor. Im Abstand von ungefähr vier Jahren wird das Sport- und Spielfest durch ein Sportfest ersetzt, bei dem die örtlichen Sportvereine ihre Angebote vorstellen und Kinder aktiv einbinden.
Die Spiele beginnen mit den Disziplinen... ...Springen...
Beim Weitsprung
...Laufen...
Zwischendurch gibt es eine kleine Stärkung.
Auch das Spielen darf nicht zu kurz kommen.

Der Staffellauf bei strahlendem Sonnenschein lies alle Herzen höher schlagen!

Der Kampfgeist bei den Kindern war groß.
Je schärfer die Kurve, desto kürzer der Weg!
So sehen Sieger aus.
Natürlich durften die Siegestrophäen nicht fehlen.